Ferienfreizeit und Kinder Camps

Kinder Ferienlager auf dem Bauernhof - die schönste Ferienfreizeit im Sommer

ein Ferienlager auf dem Bauernhof im Sommer und im Herbst!

außer Hof nichts los...? denkste!

Ob beim Brot backen, Ziegen melken, Feuer machen, Kino im Heu, Angeln, Bogenbauen, Klettern oder Kanu fahren – du tust immer das richtige!

WEITERLESEN

außer Hof nichts los...? denkste!

Ob beim Brot backen, Ziegen melken, Feuer machen, Kino im Heu, angeln, Bogenbauen, klettern oder Kanu fahren – du tust immer das richtige! Ob in Stall, Garten, den Wiesen auf dem Wasser oder am Lagerfeuer – und bist immer am richtigen Ort

SOMMER Die Tiere auf dem Hof haben Junge: überall laufen Küken, Lämmer, Katzenkinder. So ist der Sommer hier, die Tage sind warm die Nächte lau. Kaninchen graben sich unter der Absperrung hindurch. Wer findet sie zuerst? Wir ernten unser Essen selbst: Tomaten, Zucchini, Kräuter. Auch Bohnen, Mangold und Kartoffeln kommen in unseren Topf. Köstlich! In Gläser kommt, was nicht sofort gegessen wird. Ziegen melken, Brot backen, Filmabend im Heu. Angeln, baden, klettern und am Lagerfeuer sitzen.

HERBST Vieles ist schon geerntet, die Nächte sind merklich lang und kühl, der Wind lässt Bätter tanzen – und die Drachen der Kinder. Im Garten werden Beete abgeräumt und fürs kommende Jahr vorbereitet. Die Tiere haben ihren Nachwuchs längst groß gezogen und jedes hat sich auf seine Weise auf die kalte Jahreszeit eingerichtet: mit Fettschicht, Winterfell oder Federkleid. Es muss vorgesorgt werden für Mensch und Tier: Feuerholz hacken, Heu staken, Mais pulen. Gartenfrüchte werden eingeweckt, entsaftet oder getrocknet und sicher verwahrt vor Mäusen und anderen hungrigen Wesen. Biologisch vollwertiges Essen ist uns ein Selbstverständnis. Nach gemeinsamer Ernte bereiten wir unsere Mahlzeiten auf dem Holzküchenofen oder am Lagerfeuer. Das tägliche Versorgen unserer Tiere (Enten, Hühner, Gänse, Kaninchen, Truthühner, Schafe, Ziegen, Pferd, Hund und Katz) wird ein Teil des Tagesrituals. Je nach Saison und Wetterbedingungen haben wir die Möglichkeit zu Kanutouren, Angeln, auf Bäume klettern, Kraniche beobachten, gemeinsamen Lagerfeuer, Bogenbau Yoga, Musizieren, Drucken u.v.m.)

EINE WOCHE Anreise am So ab 12 Uhr, Abreise am folgenden Sa bis 12 Uhr. Für Kinder die mit dem Zug anreisen, organisieren wir den Transport von und nach Groß Methling. (20,-Euro je Fahrt)

ÜBERNACHTUNG in drei Tipis, die Platz bieten für jeweils vier Kinder. Sie sind sehr geräumig und gemütlich. Ein Ort zum Träumen und Kräfte sammeln!

KOSTEN Die Gesamtkosten betragen 300,- Euro pro Woche, inklusive Bio-Vollverpflegung und Zusatzausstattungen (Boote, Schwimmweste, Angelgeräte...) für unsere Ausflüge.

TEILNEHMER max. 10 Kinder im Alter von 8-12 Jahren

MITBRINGEN Schlafsack, Isomatte, event.Kopfkissen (Faltmatrazen / Campingbetten sind hier), Taschenlampe, Badesachen, Badeerlaubnis, Waschzeug, ausreichend funktionale Kleidung - wir sind eigentlich immer draußen, Krankenversicherungskarte, Dinge des persönlichen Bedarfs         ( z.B. Lieblingsbuch, Sonnenschutz, ggf. Medikamente) eigene Angel und Zubehör ( falls vorhanden)

  • Telefoniert werden kann zwischen 19 -21 Uhr- ist einfach entspannter für uns alle! Elektronische Geräte aller Art brauchen auch mal Ferien. (Also einfach zu Hause lassen!)
  • die Aufsichtspflicht endet am Tag der Abreiseum 12 Uhr
  • den Weisungen der Betreuer ist Folge zu leisten
  • bei Schäden durch schuldhaftes Verhalten der Kinder haften die Eltern
  • eine Haftung bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung von Wertge- genständen kann nur übernommen werden, wenn diese dem Betreuer ausdrücklich zur Verwahrung gegeben wurden
  • bei Absage b.z.w. Nichterscheinen am gebuchten Anreisetag werden 80% des Aufenthaltspreises pro Tag in Rechnung gestellt
  • bei Abbruch der Teilnahme durch schwerwiegende Verstöße gegen die Haus-und Hofordnung, Heimweh oder Krankheit erfolgt das auf eigene Kosten.Es besteht kein Anspruch auf Erstattungen anteilliger Kosten
  • die Zahlung kann nur in bar oder per Überweisung erfolgen und ist spä- testens bei Anreise fällig